Schweizer UnternehmenAb Schweizer Lager lieferbar

Loose Snus Normale Stärke

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis

Loose Snus Normale Stärke

Loser Snus mit normaler Stärke

Loose Snus mit normaler Stärke ist loser Kautabak mit normaler Stärke ohne Verpackungsmaterial und die älteste Form von Snus mit normaler Stärke, welche heutzutage noch erhältlich ist.

Beim losen Snus mit normaler Stärke muss man sich die Portionen vor dem Konsum selber aus dem Kautabak formen. Man verwendet den Kautabak mit normaler Stärke am besten, in dem man von Hand eine kleine Kugel knetet. In der Regel hat eine solche Kugel ein Gewicht von ungefähr 2-5 Gramm und wird unter der Oberlippe platziert. Anschliessend wird das Nikotin abgegeben und über die Schleimhäute aufgenommen.

Der lose Snus mit normaler Stärke hat den Vorteil, dass man selber darüber entscheiden kann, wie viel man auf einmal zu sich nehmen will. Üblicherweise hat eine Dose mit losem Snus die doppelte Menge an Inhalt im Vergleich zu bereits portioniertem Snus und das zum selben Preis. Das macht den losen Snus mit normaler Stärke natürlich zusätzlich attraktiv.

Viele Snus-Marken sind als lose Variante mit normaler Stärke wie auch als portionierte Variante erhältlich. Manche Kautabak-Marken sind jedoch ausschliesslich als loser Kautabak mit normaler Stärke erhältlich.

Neben den unterschiedlichen Geschmäckern liegt der grösste Unterschied beim losen Kautabak mit normaler Stärke darin wie stark der Mahlgrad ist. Dieser kann je nach Marke entweder feinkörnig, mittelfein oder grob gemahlen sein. Das ist insofern von Bedeutung als dass der Mahlgrad darüber entscheidet wie gut die selbst geformten Portionen zusammenhalten und wie stark diese tropfen. Üblicherweise ist fein gemahlener Snus mit normaler Stärke schwieriger zu portionieren und tropft auch eher als im Vergleich zu grob gemahlenem Snus mit normaler Stärke. Darum empfiehlt man Neukonsumenten vom losen Snus mit normaler Stärke immer zuerst eine grobe Snus-Sorte mit normaler Stärke, so dass sie sich an die Handhabung gewöhnen können.

Im Weiteren unterscheiden sich die Snus Marken natürlich auch in der Stärke des Kautabaks. Dabei gibt es losen Kautabak mit normaler Stärke sowie loser Snus von stark bis ultra-stark. Beim selbstständigen Formen einer Snus-Portion ist es daher wichtig den Nikotingehalt der Snus-Sorte zu beachten im Zusammenhang mit der verwendeten Menge.

In unserem Online Snus Sortiment an losem Snus mit normaler Stärke finden Sie derzeit folgende lose Kautabak-Marken:

  • Makla
  • Thunder
  • Stokers

Makla Kautabak

Der Makla Kautabak mit normaler Stärke wird in Belgien seit 1979 nach traditionellen Rezepten hergestellt und ist der Klassiker des losen Kautabaks mit normaler Stärke. Er gehörte zu den ersten Sorten Kautabak mit normaler Stärke in der Schweiz, weswegen er hierzulande sehr beliebt ist.

Thunder Kautabak

Der Thunder Kautabak mit normaler Stärke wird in Belgien von der Firma V2 nach schwedischer Art hergestellt und ist als loser Kautabak mit normaler Stärke wie auch als portionierter Kautabak mit normaler Stärke erhältlich. Dank der weichen Konsistenz lässt sich der Kautabak mit normaler Stärke sehr gut kneten und formen, so dass er ohne Beutel unter die Lippe geklemmt werden kann.

Stokers Kautabak

Der Stokers's Kautabak mit normaler Stärke ist ein traditioneller Kautabak aus den USA seit 1940.

Stöbern Sie durch unsere Auswahl an loose Snus mit normaler Stärke und finden Sie den passenden losen Snus mit normaler Stärke nach Ihrem Geschmack.

Bei Fragen oder für weitere Informationen zum loose Snus mit normaler Stärke stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne mit unserer langjährigen Erfahrung beratend zur Seite. Kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich, wir beraten Sie gerne.

Loose Snus mit normaler Stärke ist loser Kautabak mit normaler Stärke ohne Verpackungsmaterial und die älteste Form von Snus mit normaler Stärke, welche heutzutage noch erhältlich ist. Beim... mehr erfahren »
Fenster schließen
Loose Snus Normale Stärke

Loose Snus mit normaler Stärke ist loser Kautabak mit normaler Stärke ohne Verpackungsmaterial und die älteste Form von Snus mit normaler Stärke, welche heutzutage noch erhältlich ist.

Beim losen Snus mit normaler Stärke muss man sich die Portionen vor dem Konsum selber aus dem Kautabak formen. Man verwendet den Kautabak mit normaler Stärke am besten, in dem man von Hand eine kleine Kugel knetet. In der Regel hat eine solche Kugel ein Gewicht von ungefähr 2-5 Gramm und wird unter der Oberlippe platziert. Anschliessend wird das Nikotin abgegeben und über die Schleimhäute aufgenommen.

Der lose Snus mit normaler Stärke hat den Vorteil, dass man selber darüber entscheiden kann, wie viel man auf einmal zu sich nehmen will. Üblicherweise hat eine Dose mit losem Snus die doppelte Menge an Inhalt im Vergleich zu bereits portioniertem Snus und das zum selben Preis. Das macht den losen Snus mit normaler Stärke natürlich zusätzlich attraktiv.

Viele Snus-Marken sind als lose Variante mit normaler Stärke wie auch als portionierte Variante erhältlich. Manche Kautabak-Marken sind jedoch ausschliesslich als loser Kautabak mit normaler Stärke erhältlich.

Neben den unterschiedlichen Geschmäckern liegt der grösste Unterschied beim losen Kautabak mit normaler Stärke darin wie stark der Mahlgrad ist. Dieser kann je nach Marke entweder feinkörnig, mittelfein oder grob gemahlen sein. Das ist insofern von Bedeutung als dass der Mahlgrad darüber entscheidet wie gut die selbst geformten Portionen zusammenhalten und wie stark diese tropfen. Üblicherweise ist fein gemahlener Snus mit normaler Stärke schwieriger zu portionieren und tropft auch eher als im Vergleich zu grob gemahlenem Snus mit normaler Stärke. Darum empfiehlt man Neukonsumenten vom losen Snus mit normaler Stärke immer zuerst eine grobe Snus-Sorte mit normaler Stärke, so dass sie sich an die Handhabung gewöhnen können.

Im Weiteren unterscheiden sich die Snus Marken natürlich auch in der Stärke des Kautabaks. Dabei gibt es losen Kautabak mit normaler Stärke sowie loser Snus von stark bis ultra-stark. Beim selbstständigen Formen einer Snus-Portion ist es daher wichtig den Nikotingehalt der Snus-Sorte zu beachten im Zusammenhang mit der verwendeten Menge.

In unserem Online Snus Sortiment an losem Snus mit normaler Stärke finden Sie derzeit folgende lose Kautabak-Marken:

  • Makla
  • Thunder
  • Stokers

Makla Kautabak

Der Makla Kautabak mit normaler Stärke wird in Belgien seit 1979 nach traditionellen Rezepten hergestellt und ist der Klassiker des losen Kautabaks mit normaler Stärke. Er gehörte zu den ersten Sorten Kautabak mit normaler Stärke in der Schweiz, weswegen er hierzulande sehr beliebt ist.

Thunder Kautabak

Der Thunder Kautabak mit normaler Stärke wird in Belgien von der Firma V2 nach schwedischer Art hergestellt und ist als loser Kautabak mit normaler Stärke wie auch als portionierter Kautabak mit normaler Stärke erhältlich. Dank der weichen Konsistenz lässt sich der Kautabak mit normaler Stärke sehr gut kneten und formen, so dass er ohne Beutel unter die Lippe geklemmt werden kann.

Stokers Kautabak

Der Stokers's Kautabak mit normaler Stärke ist ein traditioneller Kautabak aus den USA seit 1940.

Stöbern Sie durch unsere Auswahl an loose Snus mit normaler Stärke und finden Sie den passenden losen Snus mit normaler Stärke nach Ihrem Geschmack.

Bei Fragen oder für weitere Informationen zum loose Snus mit normaler Stärke stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne mit unserer langjährigen Erfahrung beratend zur Seite. Kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich, wir beraten Sie gerne.

 
Kostenlose Lieferung
ab CHF 150.-- Bestellwert
 
Loose Snus Normale Stärke